Kindersicherung 2013 für PC und Internet

Video zur Kindersicherung starten

Sicherung für PC und Internet

Kinder gehören an den Computer. Sie spielen und verbessern dabei ihre Fähig- und Fertigkeiten. Sie lernen. Sie führen Brieffreundschaften. Und sie schlagen im Internet Fakten für die Hausaufgaben nach. Das ist gut so. Leider müssen die Kinder auch vor dem Computer geschützt werden. Weil sie vor dem Bildschirm jedes Zeitgefühl verlieren und am Ende nur noch spielen, anstatt sich mit den Freunden zu treffen. Und weil im Internet auch Gefahren auf sie warten. Verantwortungsvolle Eltern installieren aus diesem Grund die Kindersicherung auf jedem PC, der für die Kinder zugänglich ist.

Legen Sie fest, wie lange der Computer pro Tag von den Kindern genutzt werden darf. Ist die Zeit aufgebraucht, fährt der Computer automatisch herunter und lässt sich nicht mehr starten. Das kapiert jedes Kind. Unsere Beobachtung: Während es bei den Eltern immer wieder Widerworte und Diskussionen gibt, wenn der Rechner auszuschalten ist, wird die klare Zeitvorgabe durch die Kindersicherung ohne Murren akzeptiert.
 

Weitere Informationen...


Kindersicherung

Weitere Informationen zur Kindersicherung
Der umfassende und preis- gekrönte Schutz für Ihren PC

Schlagworte

Unsere Partner

Unsere Partner
Vorsicht vor dem Internet Es ist schon nicht besonders leicht, zu kontrollieren, was der eigene Nachwuchs so alles am Computer treibt. Noch schwieriger ist es, die Wege der Kinder im Internet zu überwachen. Die Kindersicherung wird deswegen auch in diesem problematischen Umfeld tätig. So steht auch hier eine programmierbare Zeitschranke zur Verfügung, die automatisch die Internet-Verbindung trennt, sobald das vorgegebene Zeitkontingent aufgebraucht ist. Die Eltern können dabei genau vorgeben, für wie viele Stunden am Tag die Internet-Verbindung bestehen darf - und zu welchen Uhrzeiten der Kontakt zur weltweiten Online-Gemeinde stattfinden soll. Kindersicherung-Internet Internetfilter Kindersicherung PC Kindersicherung-2010 Salfeld und Zeitbeschränkung